Die Liebe

liegt in Deinen Händen

Wenn ich Dich frage, wie Du dich als Mutter fühlst, wirst Du mir antworten, dass es ein unbeschreibliches Gefühl sei. Du wirst erzählen, dass Dein Baby euer Leben auf den Kopf gestellt hat. Du wirst mir von euren schlaflosen Nächten erzählen. Dass Du keine Zeit mehr hast, kurz ins Bad zu gehen. Doch dann siehst Du sein Lächeln und erzählst mir, dass Du dir das Leben ohne dieses Geschenk nicht mehr vorstellen kannst. Wie war das Leben davor? Du erinnerst dich nicht mehr. Denn diese Liebe in Deinen Händen ist jede Anstrengung wert.

Ich liebe es die Dinge so einzufangen, wie sie sind. Natürlich, ungestellt und lebendig. Ein Baby gleicht einer wundervollen Rose, die unangetastet im Licht steht. Diese Rose soll weder gepflückt, verstellt noch dekoriert werden. Es soll SEIN. Denn die Natur eines unschuldigen Kindes ist ein unbeschreibliches Geschenk. Sie sind frei von jeglicher Norm. Frei vom Denken. Es besteht aus purer Liebe. Diese Liebe möchte ich für euch einfangen. Natürlich, lebendig und echt. Nur Du, Deine Liebe und Dein Baby.

Wie ist der Ablauf

eines "A Baby's Diary" Shootings?

Zu unserem vereinbarten Termin, werde ich meine 7 Sachen packen und zu euch fahren. Anschließend setzen wir uns ganz entspannt hin, und lernen uns erst einmal kennen. Ganz ohne Stress und Zeitdruck. Nachdem ich etwas mehr von euch erfahren durfte, fotografiere ich euch so, wie ihr seid: ganz natürlich und ungestellt. Seht dieses Shooting als einen kleinen Einblick in euren Eltern-Baby Alltag und lasst euch gehen

*Für Babys zwischen 2 bis 11 Monaten

mehr erfahren

Und was passiert

Nach dem Shooting?

Nach unserem entspannten Shooting setze ich mich an meinen Rechner und wähle zunächst alle Bilder sorgfältig aus. Da es sich hierbei um ein Fotojournal handelt, erhältst du alle verwertbaren Bilder bearbeitet in Deiner kennwortgesicherten Galerie. Diese kannst du auf ein Medium deiner Wahl herunterladen und beliebig oft ausdrucken. Ist das nicht toll?